Wir suchen dich

Werde einer unserer Schädlingsbkämpfer.
Ein hoch spezialisierter Beruf mit hervorragenden Zukunftsaussichten.

Um unsere Expansion weiter voranzutreiben und unsere Kunden optimal betreuen zu können, suchen wir…

Ausbildung Schädlings­bekämpferIn

Bei uns haben junge, engagierte Menschen die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau oder zum Schädlingsbekämpfer zu machen. IHK-geprüfter Schädlingsbekämpfer – ein Ausbildungsberuf, der erst seit 2004 existiert, der aber gerade dadurch, dass er relativ jung ist, ein äußerst modernes Berufsbild bietet:

Schädlingsbekämpfer schützen Menschen, Tiere, Pflanzen, Vorräte, Materialien, Bauten und Umwelt durch präventive Maßnahmen und – wenn erforderlich – durch Bekämpfungsmaßnahmen vor negativer Beeinflussung durch Schädlinge. Als Dienstleister lernen Schädlingsbekämpfer kundenorientiert zu handeln und berücksichtigen dabei Rechtsvorschriften, technische und organisatorische Vorgaben, Regelwerke sowie spezifische Arbeits- und Betriebsanweisungen.

In drei Jahren lernen unsere Auszubildenden, Befall und Lösungswege einzuschätzen und selbstständige Lösungen zum Besten von Mensch, Tier, Besitz und Umwelt zu erarbeiten.

Berufliche Aufstiegschancen

Eine berufliche Ausbildung ist der erste Schritt ins Berufsleben. Danach geht’s weiter, beispielsweise besteht die Möglichkeit der beruflichen Selbstständigkeit. Klar ist: Keiner muss sein Leben lang immer im gleichen Job dasselbe tun. Im Gegenteil: Wer heutzutage gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt bzw. als selbständiger Unternehmer haben will, muss flexibel sein und sich regelmäßig weiterbilden.

Weiterbildung ist auch der Schlüssel zum Aufstieg in leitende Funktionen. Hier bietet sich nach entsprechender Berufspraxis z.B. eine Fortbildung als Technische8r Umweltfachwirt/in oder Technischer Fachwirt/in an.

Wer über die erforderliche Hochschulzugangsberechtigung verfügt, kann auch ein Studium in Betracht ziehen. Hier bieten sich z.B. Studiengänge in den Bereichen Biologie, Umweltschutz und Umwelttechnik oder Hygienetechnik an.

Gerne unterstützen wir junge Menschen bei diesem Vorhaben.

Am besten noch heute bewerben.

Bitte die Bewerbung an info@hartmann-eu.de senden.